Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Adresse

                           Schule

Karl-Vogels-Schule

In den Elsen 34

46569 Hünxe

                           Tel: 02858/334

                           Fax: 02858/837125

 

sekretariat@karl-vogels-schule.de

schulleitung@karl-vogels-schule.de

 

OGS

Tel:02858/837126

ogs.leitung.huenxe@diakonie-din.de

 

Homepage

www.karlvogelsschule.de

Förderverein: www.fvkvs.de

 

                      

gemeinsam leben
gemeinsam lernen
gemeinsam stark Öffnungs- und Abholzeiten der OGS

In der Schule wird die Betreuung der Kinder im Rahmen der offenen Ganztagsschule von 7.50 Uhr bis mindestens 15 Uhr und spätestens bis 16.30 Uhr angeboten. Benötigt ein Kind in den ersten zwei Unterrichtsstunden eine Betreuung, nimmt es am Unterricht der Parallelklasse teil. Ab 11.30 Uhr (i.d.R.) findet die Betreuung nach dem Karli-Plan in den Betreuungsräumen statt.

 

Unterstützt wird vom Land NRW die Teilnahme an musischen, kreativen und sportlichen außerschulischen Aktivitäten, die unsere Schulkinder an zwei Nachmittagen in der Woche besuchen können. Nimmt Ihr Kind an einer außerschulischen Aktivität teil, wird der Schulleitung eine Bestätigung des jeweiligen Vereins/Einrichtung eingereicht. Darüber hinaus gibt es bei terminlichen Ausnahmen (anstehende Arztbesuch oder Therapien, Familienfeier, …) die Möglichkeit Ihr Kind/Ihre Kinder kurzfristig aus der OGS abzumelden. Die Abmeldung erfolgt morgens vor Schulbeginn im Sekretariat der Schule schriftlich. Neu ist, dass monatlich die Entschuldigungen und Teilnahmelisten der Gemeinde eingereicht werden müssen.

 

Jährlich nach den Sommerferien findet eine Abfrage zu den Abholzeiten und den musischen, kreativen und sportlichen Aktivitäten statt. Damit eine Planungsstruktur der OGS gegeben ist, bitten wir Sie, die mit Ihnen vereinbarten Abholzeiten verpflichtend einzuhalten.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?